Kapitalanlagen

Kapitalanlagen "Investment Depot"

Für individuell flexiblen Vermögensaufbau Sie möchten Ihr Investment nach Ihren Wünschen und...

Risikovorsorge

Risikovorsorge

Alles rund um das Unternehmen Als Unternehmer tragen Sie naturgemäß vielfältige...

Alles rund ums Auto

Alles rund ums Auto

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung Mobilität bringt Risiken mit sich. Schon eine kleine...

Vorsorge für junge Leute

Vorsorge für junge Leute

Versicherungen rund um Ausbildung und Berufseinstieg Klar, dass man sich über das Thema...

Kindervorsorge

Kindervorsorge

Unfälle – das Gesundheitsrisiko Nr. 1 für Kinder Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund...

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Sonniger Herbst oder Ebbe im Portemonnaie?Die Zunahme der Altersarmut in Deutschland ist ein...

Gesundheitsvorsorge

Gesundheitsvorsorge

  Private Pflegezusatzversicherung Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt bei...

  • Kapitalanlagen

    Kapitalanlagen "Investment Depot"

  • Risikovorsorge

    Risikovorsorge

  • Alles rund ums Auto

    Alles rund ums Auto

  • Vorsorge für junge Leute

    Vorsorge für junge Leute

  • Kindervorsorge

    Kindervorsorge

  • Altersvorsorge

    Altersvorsorge

  • Gesundheitsvorsorge

    Gesundheitsvorsorge

Wohnbau-Rente

shutterstock 127360601Finanztest stellt fest: „Für die Eigenheimfinanzierung sind Kredite mit Riester-Förderung erste Wahl. Sie unterscheiden sich kaum von herkömmlichen Darlehen, bringen Hauseigentümern aber viele tausend Euro an Zulagen und Steuervorteilen."

Die WohnbauRente ist das optimale Angebot für alle, die mit Riester-Förderung selbstgenutztes Wohneigentum bauen oder kaufen möchten.

Die Vorteile im Überblick:

  • günstige Konditionen, insbesondere bei zweitrangiger Absicherung im Grundbuch
  • Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit bis zu 25 Jahren (je nach Zulage und Bausparsumme)
  • geringe monatliche Leistung (ab 1,5 Promille monatliche Besparung zuzüglich Riester Zulage)
  • Sonderzahlungen in der Bausparphase bis zu 5 % p. a. von der Bausparsumme, ab Zuteilung immer und in beliebiger Höhe
  • flexible Bereitstellung des Darlehens - Bereitstellungszinsen erst ab dem 10. Monat nach Zusage