Kapitalanlagen

Kapitalanlagen "Investment Depot"

Für individuell flexiblen Vermögensaufbau Sie möchten Ihr Investment nach Ihren Wünschen und...

Risikovorsorge

Risikovorsorge

Alles rund um das Unternehmen Als Unternehmer tragen Sie naturgemäß vielfältige...

Alles rund ums Auto

Alles rund ums Auto

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung Mobilität bringt Risiken mit sich. Schon eine kleine...

Vorsorge für junge Leute

Vorsorge für junge Leute

Versicherungen rund um Ausbildung und Berufseinstieg Klar, dass man sich über das Thema...

Kindervorsorge

Kindervorsorge

Unfälle – das Gesundheitsrisiko Nr. 1 für Kinder Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund...

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Sonniger Herbst oder Ebbe im Portemonnaie?Die Zunahme der Altersarmut in Deutschland ist ein...

Gesundheitsvorsorge

Gesundheitsvorsorge

  Private Pflegezusatzversicherung Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt bei...

  • Kapitalanlagen

    Kapitalanlagen "Investment Depot"

  • Risikovorsorge

    Risikovorsorge

  • Alles rund ums Auto

    Alles rund ums Auto

  • Vorsorge für junge Leute

    Vorsorge für junge Leute

  • Kindervorsorge

    Kindervorsorge

  • Altersvorsorge

    Altersvorsorge

  • Gesundheitsvorsorge

    Gesundheitsvorsorge

Produktdetails die Dread Disease Versicherung Keyman

shutterstock 94650268

Produkt:

  • Absicherung der finanziellen Folgen bei Ausfällen von wichtigen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen (Keyman)
  • Risikoversicherung für den Fall des Eintritts versicherter schwerer Erkrankungen, Ereignisse (bei Komfortschutz – auch schwerer Unfall) und des Todes
  • Ergänzung zu bestehenden Betriebsunterbrechungs- und Geschäftshaftpflichtversicherung für Führungskräfte

Produktmerkmale:

  • Ab 30 EUR pro Monat
  • Nichtraucherrabatt möglich
  • Versicherungssumme bis 4 Mio. EUR vereinbar
  • Eintrittsalter höchstens 60 Jahre

Leistungen:

  • Komfort- oder Basisschutz anwählbar
  • Einmalzahlung zeitnah nach Diagnose einer versicherten schweren Erkrankung
  • Versicherungsschutz im Rahmen der Bedingungen auch nach der 1. Erkrankung